Energy Drink 3D Cinema4D von DrZapHD




Energy Drink 3D Cinema4D

Galerie » 3 Dimensional » Produkte » Bild Details von "Energy Drink 3D Cinema4D"

Ranking: +2   Favoriten: 0   Kommentare: 4   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


Zeit: 1-2 Stunden ;)
Gemoddelt mit Cinema4D und das Burn Logo mit Photoshop drauf bearbeitet :)

Gruppen



Schlüsselwörter


º c4d º Cinema4D º effects º Photoshop

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 18 Mar. 2013
  • Auflösung: 1280 x 720 px
  • Besucher: 1118 Aufrufe
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von DrZapHD


Cinema4D | DrZapHD Wallpaper Energy Drink 3D Cinema4D Cinema4D | Abstract PS3 Controller | Cinema4D Modelling!

Kommentar(e) (4)


DrZapHD sagt:

Zitat Beasty-Design:

Zitat DrZapHD:

Zitat nawe:

An sich ganz ok, nur stört mich das zu "flache" Aussehen der Schrift. Eventuell in Photoshop mit Bearbeiten/Pfad transformieren/Verkrümmen etwas die Flaschenrundung nachbauen. D.h. minimal so, dass nur in der Mitte (sowohl oben als auch unten) die Punkte gleichmäßig ein wenig runter gezogen werden. Die Punkte an den Seiten brauchst du gar nicht anpacken.


Danke fürs Feedback, aber ich werde daran warscheinlich nichts mehr machen, bin gerade an einem "Mega" Projekt dran wo ich schon seit 5 Stunden dran sitze und morgen weiter machen werde :)



bin auch nawes meinung. das rendering ist nett, aber das "burn" ist einfach schrecklich! jeder grafiker würde dich im hohen bogen aus seinem büro werfen! ;D du musst logo und font als textur in cinema rendern. so solltest du das nie wieder machen^^ schau dir ein paar tuts über texturing an.
achja und im 3D berreich ist ein megaprojekt weit mehr als 5 oder 20 stunden arbeit. ab 300 stunden kannst du dein projekt megaprojekt nennen ;)



Ich mache das ja nur als Hobby ;) Und war zu faul um das Logo in Cinema4D zu rendern... Hab ja jetzt einen PS3 Controller gemoddelt und hab selber gemerkt das es kein "megaprojekt" ist... 8 Stunden Arbeit war nicht gerade lang^^

21 Mar. 2013 15:56:02 • Antworten


Beasty-Design sagt:

Zitat DrZapHD:

Zitat nawe:

An sich ganz ok, nur stört mich das zu "flache" Aussehen der Schrift. Eventuell in Photoshop mit Bearbeiten/Pfad transformieren/Verkrümmen etwas die Flaschenrundung nachbauen. D.h. minimal so, dass nur in der Mitte (sowohl oben als auch unten) die Punkte gleichmäßig ein wenig runter gezogen werden. Die Punkte an den Seiten brauchst du gar nicht anpacken.


Danke fürs Feedback, aber ich werde daran warscheinlich nichts mehr machen, bin gerade an einem "Mega" Projekt dran wo ich schon seit 5 Stunden dran sitze und morgen weiter machen werde :)



bin auch nawes meinung. das rendering ist nett, aber das "burn" ist einfach schrecklich! jeder grafiker würde dich im hohen bogen aus seinem büro werfen! ;D du musst logo und font als textur in cinema rendern. so solltest du das nie wieder machen^^ schau dir ein paar tuts über texturing an.
achja und im 3D berreich ist ein megaprojekt weit mehr als 5 oder 20 stunden arbeit. ab 300 stunden kannst du dein projekt megaprojekt nennen ;)

21 Mar. 2013 13:34:20 • Antworten


DrZapHD sagt:

Zitat nawe:

An sich ganz ok, nur stört mich das zu "flache" Aussehen der Schrift. Eventuell in Photoshop mit Bearbeiten/Pfad transformieren/Verkrümmen etwas die Flaschenrundung nachbauen. D.h. minimal so, dass nur in der Mitte (sowohl oben als auch unten) die Punkte gleichmäßig ein wenig runter gezogen werden. Die Punkte an den Seiten brauchst du gar nicht anpacken.


Danke fürs Feedback, aber ich werde daran warscheinlich nichts mehr machen, bin gerade an einem "Mega" Projekt dran wo ich schon seit 5 Stunden dran sitze und morgen weiter machen werde :)

18 Mar. 2013 22:36:23 • Antworten


nawe sagt:

An sich ganz ok, nur stört mich das zu "flache" Aussehen der Schrift. Eventuell in Photoshop mit Bearbeiten/Pfad transformieren/Verkrümmen etwas die Flaschenrundung nachbauen. D.h. minimal so, dass nur in der Mitte (sowohl oben als auch unten) die Punkte gleichmäßig ein wenig runter gezogen werden. Die Punkte an den Seiten brauchst du gar nicht anpacken.

18 Mar. 2013 18:49:59 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder