Stranded von Real_




Stranded

Galerie » Digitale Kunst » Science Fiction » Bild Details von "Stranded"

Ranking: +3   Favoriten: 1   Kommentare: 11   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


Ein Astronaut, gestrandet irgendwo in den Weiten unseres Weltalls.
Making of kommt in den nächsten Tagen ...

//
Portfolio
www.real-portfolio.de

//
Facebook
facebook.com/real.portfolio

Schlüsselwörter


º Astronaut º Composing º fotomanipulation º real º shuttle º space º weltall

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 11 Sep. 2012
  • Auflösung: 1024 x 606 px
  • Besucher: 1204 Aufrufe
  • Favoriten Details
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von Real_


Reamon CD Cover Lobster meets Insects Silent Watcher Detected B.R.I.C.K.S. Concept Race Tire, Web Far East Movement CD-Cover, Print Aztec, CD Cover Real. - Turning Back To Magenta! T H E   R A Y DIe Krötenwanderung

Kommentar(e) (11)


Beasty-Design sagt:

also ich findes dasfarbschema allgemein sehr geil!
aber der himmel passt nicht so gut zur planetenoberfläche. der planet wird einfach zu stark belichtet, dabei ist keine eindeutige lichtquelle vorhanden.
der astronaut ist auch etwas schlampig eingesetzt und falsch belichtet. ein guter fetter lensflair würde den fokus vom astronauten lenken.

achja und ich finde die kritiken von dude, ben und rych eig. passend. da gibts nix drann auszusetzen, es wirkt sehr noobig wenn man kritik mit gegenkritik beantwortet. sorry wenn ich mich da jez so einbau aber man kann froh sein, dass hier noch irgendwer konstruktive kritiken geben kann.

Zuletzt bearbeitet am: 8 Jan. 2013 08:42:46

8 Jan. 2013 08:40:33 • Antworten


Zephon sagt:

Mir fehlen die Schatten der Wolken auf dem Grund den du benutzt hast. Und auch das Licht, das hinter der Gesteinsbrücke auftaucht wirft anscheinend keinerlei Schatten. So eine Lichtquelle hätte ich eher am Rand links platziert, damit du das mit dem Schein auf dem Astronauten verbinden kannst. Ansonsten passen Himmel und Planetenoberfläche aber gut zusammen.

Unter Umständen könnte es in Richtung Shuttle etwas unschärfer werden (Wäre bei so einer "Fotografie" ja nicht immer alles gleich scharf). Das hat My_Name_Is_Dude aber schon angedeutet.

Nur der Astronaut beißt sich noch mit dem Rest. Einmal wegen der Lichtverhältnisse die von zwei Seiten aus (der Gesteinsbrücke und der Wolken) nicht berücksichtigt werden, und dann vom Schatten her, der aussieht als würde er von einer Lampe geworfen, die direkt vor dem Astronauten steht. Aber wenn ich mir vorstelle, dass das Licht wahrscheinlich von einer Sonne bzw. einer Quelle im Himmel kommen soll, dann müsste der Schatten kürzer fallen und eventuell etwas härter.

Außerdem wird er auf seinem Anzug von links beleuchtet, der Schatten fällt aber so, als würde auch auf seine rechte Seite, samt Rucksack, stärkeres Licht fallen. Vielleicht schafft da eine Verlagerung richtung "Stranded" Schriftzug abhilfe.

Zuletzt bearbeitet am: 14 Sep. 2012 09:03:44

14 Sep. 2012 08:48:29 • Antworten


rych sagt:

ich bitte dich.. du weißt doch genau was ich meine.

die einzelnen elemente passen einfach nicht zusammen. der astronaut sieht viel zu eingesetzt aus. genauso das shuttle. einfach nicht stimmig.

das ist gut gemeinte Kritik. meinen geschmack lasse ich hier garnicht einfliesen.

12 Sep. 2012 16:29:35 • Antworten


Real_ sagt:

Zitat My_Name_Is_Dude:

Offensichtliche Gestaltungs- oder Logikfehler, zum Beispiel beim Schatten, haben doch nichts mit Geschmack zu tun... Muss man dir denn alles vorkauen? Als Denkanstoß sollten die aufgeführten Punkte doch reichen.



So offensichtlich sind sie anscheinend nicht ...

12 Sep. 2012 12:04:14 • Antworten


My_Name_Is_Dude sagt:

Offensichtliche Gestaltungs- oder Logikfehler, zum Beispiel beim Schatten, haben doch nichts mit Geschmack zu tun... Muss man dir denn alles vorkauen? Als Denkanstoß sollten die aufgeführten Punkte doch reichen.

Zuletzt bearbeitet am: 12 Sep. 2012 11:52:12

12 Sep. 2012 11:50:01 • Antworten


Real_ sagt:

Glaubt mir ich hab wirklich nichts gegen Kritik. Aber das was hier kritisiert wird ist zum großteil entweder ungenau und geschmackssache.
Ihr schreibt hier es fehlen intresannte Sachen im Bild. Aber welche euch fehlen schreibt ihr nicht? Soll ich jetzt alles was möglich ist ausprobieren? Dude hat schon n paar Punkte angesprochen und ja mit Fußspuren wäre es wohl autentischer. Aber mir ham die zuviel unruhe ins Bild gebracht.
Und rych in deinem post ist es ganz schlimm. Wenn man sachen wie Fabrstimmung oder gar den allgemeinen Look ankreidet dann sag bitte auch was dich stört! Und nun kom mir bitte nicht mim "Ich mag kein lila" weil das wäre wieder ne reine geschmackssache ... ;)

12 Sep. 2012 11:37:21 • Antworten


rych sagt:

muss dude auch zustimmen. das sieht einfach nicht fertig aus.
ich will jetzt garnicht damit anfangen, dass details fehlen. schon der ganze look, die farben, die abstimmung der elemente wirken unfertig auf mich.

und mit kritik sollte man umgehen können, wenn hier bilder hochlädt. sei doch froh dass du feedback bekommst!

12 Sep. 2012 10:23:01 • Antworten


Ben Gel sagt:

ich muss da den dude mal unterstützen! also auf den ersten blick dachte ich wow geiles bild! aber halt leider nur auf den ersten blick, weil einem da schon alles auffällt, was auffallen kann. kleine details die ein bild interessant machen fehlen leider. die lieben zum detail is eben nicht vorhanden. die bearbeitung so wie sie jetzt ist, ist gut keine frage. aber um es wirklich zu einem guten bild zu machen, muss da nochmal etwas zeit reinstecken ;) du solltest kritik mal etwas positives abgewinnen.
grüße

11 Sep. 2012 23:45:52 • Antworten


My_Name_Is_Dude sagt:

Zitat Real_:

Zitat My_Name_Is_Dude:

Macht auf den ersten Blick einen coolen Eindruck. Auf den zweiten würde ich aber sagen, da fehlt was. Für mich sieht es nach einer Notlandung aus, da bei der Raumfähre kein Fahrwerk zu sehen ist. In dem Fall fehlt mir hier aber eindeutig eine Spur vom Absturz. Auch der Weg zum Astronauten könnte ein paar Fußabdrücke vertragen. Die Wolken finde ich zu heftig und der Rest sieht mir nach Langzeitbelichtung aus, was nicht zum gesamten Bild passt. Bei den Füßen muss noch abgedunkelt werden, das sieht vom Schatten her aus als wenn er schwebt. Was hier, denke ich, nicht beabsichtigt war. Und wenn doch, sollte er auf jeden Fall höher schweben und der Schatten entsprechend angepasst werden. Das Bild könnte einfach mehr Details vertragen. Joa, das war´s wohl soweit.



Freut mich, dass dir imemr was zu nörgeln auffällt.
Ich war der Meinung, dass das fehlen von Details mehr zu kalten trostlosen atmosphere beiträgt. Allgemein ist quasi alles was du aufgezählt hast geschmackssache. Hätte ich es so gemacht wie du gesagt hast wären andere wieder gekommen und hätten auch genörgelt. Daher hab ich es gemacht wie ich es für richtig hielt.

PS: Fußabdrücke hab ich wieder rausgenommen. Sah einfach nicht gut aus ...

Das ist doch gute Kritik, nörgeln sieht bei mir etwas ungemütlicher aus ;) Das war nur eine kleine Aufzählung von Dingen die das Bild spannender machen. Freut mich aber, dass es dir so gefällt.

11 Sep. 2012 22:39:23 • Antworten


Real_ sagt:

Zitat My_Name_Is_Dude:

Macht auf den ersten Blick einen coolen Eindruck. Auf den zweiten würde ich aber sagen, da fehlt was. Für mich sieht es nach einer Notlandung aus, da bei der Raumfähre kein Fahrwerk zu sehen ist. In dem Fall fehlt mir hier aber eindeutig eine Spur vom Absturz. Auch der Weg zum Astronauten könnte ein paar Fußabdrücke vertragen. Die Wolken finde ich zu heftig und der Rest sieht mir nach Langzeitbelichtung aus, was nicht zum gesamten Bild passt. Bei den Füßen muss noch abgedunkelt werden, das sieht vom Schatten her aus als wenn er schwebt. Was hier, denke ich, nicht beabsichtigt war. Und wenn doch, sollte er auf jeden Fall höher schweben und der Schatten entsprechend angepasst werden. Das Bild könnte einfach mehr Details vertragen. Joa, das war´s wohl soweit.



Freut mich, dass dir imemr was zu nörgeln auffällt.
Ich war der Meinung, dass das fehlen von Details mehr zu kalten trostlosen atmosphere beiträgt. Allgemein ist quasi alles was du aufgezählt hast geschmackssache. Hätte ich es so gemacht wie du gesagt hast wären andere wieder gekommen und hätten auch genörgelt. Daher hab ich es gemacht wie ich es für richtig hielt.

PS: Fußabdrücke hab ich wieder rausgenommen. Sah einfach nicht gut aus ...

11 Sep. 2012 22:33:37 • Antworten



Anfang

<<

1

2>>Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder