Showtime von deleted_1334376762




Showtime



digital repayment logo


digital repayment logo


trauma design


trauma design

Galerie » Design » Logos » Bild Details von "Showtime"

Ranking: +1   Favoriten: 0   Kommentare: 2   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


Projekt für ein Kollegen

Schlüsselwörter


º Art º digital º Logo º Logos º Show º Showtime º time º Wallpaper

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 12 Apr. 2012
  • Auflösung: 900 x 675 px
  • Besucher: 952 Aufrufe
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von deleted_1334376762


Colorfull Showtime wintergras Mojo DR Design Wallpaper logo wintergras 2.0

Kommentar(e) (2)


mr.kiwi sagt:

Würd mich auch interessieren da es ja um viele verschiedene, im ersten Moment zusammenhangslose Arbeiten geht.

BTW zu den Bildern:

Showtime
Warum in Gottes Namen verwendest du hier eine Spiegelung und warum gleich so eine verzerrte? Wenn du sie verwenden willst schraub die Deckkraft deutlich in den Keller und / oder begradige die Schrift, das würde meiner Meinung nach deutlich eleganter aussehen.Die Typo ist meines Erachtens nach auch ungeeignet. Warum ich das finde? Ganz einfach: Der Übergang vom I zum Baum ist deutlich dicker als die Typo und will optisch einfach nicht passen, das erzeugt Unruhe. Zudem finde ich den Baum etwas "Too-much" da er, wie schon erwähnt, zu klobig wirkt - weniger ist mehr - Gestalte ihn ausladender und ausgedünnter, dafür weniger hoch.
Abschließend bleibt noch zu sagen, dass sich mir auch hier der Zusammenhang zwischen Namen und Bild verschließt.

Das Repayment-Logo
Lass es mich so ausdrücken: Das Logo in der Mitte ist zwar erkennbar wäre aber deutlich treffender wenn du das ganze "Drumherum" weglassen würdest. Die Photoshop-Standartfilter zu verwenden halte ich hier auch für fehl am Platz, da das Augenmerk wohl kaum auf dem Logo liegt.
Weiter zum Logo. Ohne die Filter hebt sich sicherlich die Körnung und die Kantenglätte wieder auf, jedoch lässt sich auch hier kein Zusammenhang zum Namen herstellen. Was haben ein Fünfeck und ein Kreis mit Digital-Repayment zu tun? Wenn du ein Logo "verkaufen" willst dann gehört Text dazu. Eine ausführliche Beschreibung deiner Gedanken zur Entwicklungsarbeit wären hier mehr als erforderlich um die Wirkungsweise deiner Arbeit objektiv beurteilen zu können.

Trauma-"Design"
Von vorn herein mal ein Hinweis: Uploade die Bilder nicht in Orginalgröße und wenn doch sorge dafür das die Kantenglätte gegeben ist.
Ich habe schon in der Headline bewusst mit Anführungszeichen gearbeitet und das nicht ohne Grund: Zu Design gehört mehr als nur Standartbrushes. Das Logo ist kein Logo sondern vielmehr eine Komposition - ein Wallpaper quasi. Ich gehe nicht davon aus das du die Brushes selbst gestaltet hast - korrigiere mich wenn ich falsch liege. Sofern du es als ein Logo für einen Bildgestalter verwendest, verwendest du fremde Brushes kommerziell und brichst, wahrscheinlich ohne groß darüber nachzudenken, das Urheberrecht. So weiter zur Typo: Die Schrift wirkt neben den sehr feinen Brushes deutlich zu klobig und stellt keine Beziehung zu dem undefinierbaren Technikbauteil in der Mitte her. Die Seitenabstände der Typo zum eigentlichen Logo stimmen ebenfalls nicht. Die Farbwahl find ich ganz cool - ist sicherlich aber auch Geschmackssache.

Es bleibt zu sagen : Nimm dir demnächst mehr Zeit bei der Konzeptionierung eines Logos. Überleg dir was du oder dein Freund mit dem Logo ausdrücken wollen. Fang nicht einfach an und guck, was am Ende dabei rauskommt. Mach dich vertrauter mit vektoriellen Arbeitsweisen damit deine Bilder auch hochskaliert noch gut aussehen, gerade bei Logos ist das sehr wichtig! Mache dir mehr Gedanken über das Zusammenspiel von Typo und Bildinhalten und achte auf hier auf die Wirkungsweise. Und das wichtigste: Benutze nur Brushes, die du selbst gemacht hast, die unlizensiert pder als frei verwendbar eingestuft werden. Meist steht das bei den Brushpacks dabei! UND solltest du sie dennoch weiter benutzen, frag zumindest den Ersteller um Erlaubnis.

16 Apr. 2012 09:52:00 • Antworten


Enrico Kahl sagt:

worum gehts?

13 Apr. 2012 21:14:39 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder