O for Ocean von Real_




O for Ocean

Galerie » Digitale Kunst » Fotomanipulation » Bild Details von "O for Ocean"

Ranking: +10   Favoriten: 2   Kommentare: 6   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


Bäm. Seit gut 5 Tagen arbeite ich an diesem Projekt, dass mir schon ewig im Kopf rumgeschwirt ist.
Mitlerweile bin ich so fixiert, dass ich drigend noch ein paar unabhängige Meinungen brauche.

Rein vom Umfang und Zeitaufwand her eines meiner größten (vllt das Größte) Projekt bisher. Bestehend aus über 20 verschiedenen Stocks ist dieser Ozean Querschnitt entstanden. Im original DinA4 bei 300DPI.

Schlüsselwörter


º Composing º fotomanipulation º Natur º ozean º querschnitt º real º Sand º surreal º wal º Wasse º Wolken

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 8 Oct. 2011
  • Auflösung: 1200 x 848 px
  • Besucher: 1407 Aufrufe
  • Favoriten Details
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von Real_


Wasserglas Indiana Jones Tours, Web Schneewald Bergsträßer Vegetation Backyard Happening Clear Vine Olga ocean savin, Web Real. Video Tube2 v1 ABItendo, Logo

Kommentar(e) (6)


wraymedia sagt:

Hammer! Ich bitte um eine Serie ;)

31 Aug. 2012 13:53:06 • Antworten


Real_ sagt:

Schiffsrumpf könnte man wirklich noch andeuten. Gute Idee.
Den Ozean voller machen. Hmm es war so schon ein riesen Aufwand, aber ich schau mal was ich noch ins wasser setzten kann.
Nach unten hin viel dunkler machen wird schwer, weil man dann den boden kaum noch sieht und dann wäre die ganze bastelarbeit da unten für den arsch.
Und zu Wasserschiefe, kann ich nur sagen: Abwechslung & Wellen.

9 Oct. 2011 13:45:07 • Antworten


k3hx sagt:

das linke wasser passt nicht so ganz . warum ist es schief? ^^ das müsste auch gerade sein oder ein wenig wie das andere..
dann wie schon gesagt den rumpf davon noch einarbeiten!
ich finde außerdem das der sand unten noch nicht 3d genug wirkt.. die frontseite die am glas ist hätte man noch irgendwie mehr heraussetzen sollen .. kam mir vor wie eine ebene.. man könnte noch ein wenig algen reinbringen! 1+2 stück oder so!
finde irgendwie das die perspektive vom hintergrund nicht genau reinpasst .. :S das ist so gerade aber das o wird von oben gesehen ... könnte man vllt an einen strand setzen oder so ^^ kp vllt fällt dir was ein

ansonsten noch ein ein spiegelungen ins glas bringen? (verläufe oder so) und dann wars das auch mit meinen vorschlägen :)

gibt nen + weil gute arbeit ;)

8 Oct. 2011 21:18:25 • Antworten


deleted_1349472473 sagt:

Das Werk an sich finde ich sehr gut!
Aber ich versteh nicht was es genau aussagen soll bzw. was die Message dahinter ist. Für das Werk als ganzes ist mir das aber auch egal! Es gefällt mir dennoch gut!
Was ich jedoch zu bemängeln habe, dass das Wasser unter der Wasseroberfläche zu undynamisch ist. Bring da etwas mehr Dynamik durch Farbe ein. Zum Beispiel: Je tiefer der Ozean ist, desto weniger Licht, desto Dunkler. Oder die flache Fläche im inneren des Os. Versuchs da mal eine relativ realistische Wasseroberfläche hinzuzaubern.

Zuletzt bearbeitet am: 8 Oct. 2011 20:48:27

8 Oct. 2011 20:45:35 • Antworten


Enrico Kahl sagt:

Also...

Idee finde ich top.
sauber gearbeitet, elemente gut integriert, dafür schonmal nen daumen.

Anmerkungen...

ich finde es etwas farblos und langweilig, vielleicht bildaufteilung überdenken oder drumherum evtl noch was hinzufügen.
ich fände es toll wenn die lichtquelle mehr oberhalb wäre und das wasser mit zunehmender tiefe immer dunkler wird, evtl kann man leuchtende tiefseefische einbauen.
allgemein finde ich dein ozean etwas zu leer und langweilig, back doch seesterne an die glaswand oder korallen, oder diese seepocken...
mir fällt grad so vieles ein

hoffe ich konnte dir helfen
der jetztige stand wirkt etwas zu langweilig und leblos, nutze das potenzial

8 Oct. 2011 19:02:44 • Antworten


Smal sagt:

Gefällt mir soweit schon ganz gut, bis auf das Schiff links, irgendwie wirkt das nicht so gut, wenn man fast nichts davon sieht. also entweder den Rumpf noch unters Wasser kopieren oder das Meer schwenken, also dass mans komplette Schiff sieht.!

8 Oct. 2011 17:14:55 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder