Bewerbung Webdesign v1 - Deckblatt von DeKa




Bewerbung Webdesign v1 - Deckblatt



Bewerbung Webdesign v1 - Inhalt


Bewerbung Webdesign v1 - Inhalt


Bewerbung Webdesign v1 - Skills


Bewerbung Webdesign v1 - Skills

Galerie » Design » Print » Bild Details von "Bewerbung Webdesign v1 - Deckblatt"

Ranking: +4   Favoriten: 2   Kommentare: 8   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


So ich hatte mich ja mal im Forum zum Thema "Richtig als Webdesigner bewerben" gemeldet.
http://forum.designnation.de/Thema/Richtig-bewerbenvorstellen/

Hatte dazu auch einige konstrukive Antworten bekommen und mich dann direkt an die Arbeit gemacht. Erstmal nur Optik, kein Inhalt.

Resultat seht ihr hier:
Bild 1: Deckblatt und Bewerbung
Bild 2: Inhalt
Bild 3: Skills und Ende

Unsicher bin ich mir noch wegen des Inhalts (zu viel?)

Kommentare und Kritik erwünscht

Schlüsselwörter


º Bewerbung º Design º print

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 11 Aug. 2011
  • Auflösung: 1440 x 900 px
  • Besucher: 23191 Aufrufe
  • Favoriten Details
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von DeKa


Bewerbung Webdesign v1 - Deckblatt waiting for summer

Kommentar(e) (8)


randybullard401 sagt:

Vielen Dank für diese, ich mag deine bewerbung deckblatt

15 Oct. 2013 09:50:50 • Antworten


DeKa sagt:

Moin zusammen :)

danke für die doch überwiegend positiven Kommentare. Werd mir alles zu Herzen nehmen und paar Sachen anpassen.
- Facbook kommt weg
- Einheitliches Raster
- Vielleicht noch etwas mit den Fonts spielen

Werd dann eine überarbeitete Verison bei gelegenheit uploaden und mal eine Version drucken und fotografieren um zu sehen wie es als Print ausieht

:)

12 Aug. 2011 08:07:55 • Antworten


derstefn sagt:

Schonmal was vom goldenen Schnitt oder Rasterverhältnis gehört? O.o

11 Aug. 2011 14:38:55 • Antworten


Radiergummi sagt:

Geiles Dingen! Frage mich nur ob es sich auch so umsetzen lässt ... insbesondere das Deckblatt wie es dann hinterher im Druck aussehen würde. Ich wäre ja jetzt schon soweit, das Dingen jetzt einfach mal Testdrucken zu lassen, und mir das dann anzugucken :D! Fav!!!
Skills in Form von Ladebalken darzustellen ist wirklich fresh und mal was neues !!!

MFG Radiergummi

11 Aug. 2011 14:20:38 • Antworten


Real_ sagt:

Die Typo könnte vllt noch n Tick ausgefallener sein und der riesen abstand von der kopfzeile zum Copy ist mMn platzverschwendung. Die Skills gefallen mir!
Solide Arbeit ;)

11 Aug. 2011 14:13:16 • Antworten


My_Name_Is_Dude sagt:

Zum "Deckblatt": Die Überschrift "Bewerbung als..." muss auf jede Fall kleiner und der gesamte Text darf nicht so weit an den Rand, da solltest du min. 20mm Platz lassen. Das gilt für alle Texte, Spielraum lassen. Von der Kritzelei beim Portfolio bin ich auch nicht begeistert, dass passt nicht zum restlichen Stil. Also, der Schrift Spielraum geben, so wirkt es übersichtlicher...Das war´s erst mal.

11 Aug. 2011 13:49:12 • Antworten


YinkoArts sagt:

schliess mich k2hx an ,..gutes Solides Design , nicht zuviel , nicht zuwenig, Farben und Fonts gut gewählt , vorallem deine Fähigkeiten in Form von "Status oder Lade banner" darzustellen , find ich super! das ist kreativ-frech erfrischend*^^
Aber FB würd ich auch weglassen ,das ist wirklich ne nummer zu persönlich.
Ansonsten alles TOP!
Daumen

11 Aug. 2011 12:45:10 • Antworten


k3hx sagt:

Finds ganz cool, so sollten bewerbungen öfters aussehen... nur würde ich facebook dort rausnehmen.
Soziale Netzwerke haben meiner Meinung nach nicht in einer Bewerbung verloren, auch wenn Facebook mittlerweile "Standard" im Browser ist.
Außerdem würde ich nicht wollen das mein Chef mich in Facebook hat. ^^ Ein Stück Privatsphäre vor der Arbeit darf man ja wohl noch haben. :D

11 Aug. 2011 12:27:09 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder