Keep your eyes on Africa von Real_




Keep your eyes on Africa

Galerie » Digitale Kunst » Fotomanipulation » Bild Details von "Keep your eyes on Africa"

Ranking: +20   Favoriten: 4   Kommentare: 31   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


Neuste digitale Arbeit die im selben Kontext steht wie:
Our Oceans need Protection

Da es eben doch nicht so selbsterklärend ist schreib ich nun doch, was ich damit ausdrücken wollte:
Zunächst einmal symobolisiert das Nashorn die Tierwelt Afrikas, welche sich langsam aber sich auflöst (vom aussterben bedroht ist). Der Satz "Keep your eyes on Africa" soll bedeuten, dass wir uns davor nicht verschließen sollen und immer mind. ein Auge auf die Situation haben sollen.
Und JA, ich mag Tiere. Und NEIN ich bin kein Grüner, Naturschutzaktivist für jeden Preis. Ich denke da die Natur aber immer sher gute Ideen und Vorlagen liefert ...

Schlüsselwörter


º Afrika º Composing º fotomanipulation º nashorn º real º umweltschutz º Wolken

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 21 Jun. 2011
  • Auflösung: 1000 x 707 px
  • Besucher: 2268 Aufrufe
  • Favoriten Details
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von Real_


The Free Wall - ReDesign A Bridge to Close Lethal Industry Abi Party Eberbach, Flyer Typo Advertisement | Minion Real v6, Web BF3, Boston Harbor Logo #4 O for Ocean Zündwerk Logo

Kommentar(e) (31)


deleted_1336854908 sagt:

Dieser Beitrag wurde leider gelöscht!

Zuletzt bearbeitet am: 10 May. 2012 01:04:59

9 May. 2012 23:03:46 •


DanDan sagt:

Finde auch der Blendfleck links auf dem Nashorn ist too much

10 Jan. 2012 18:58:40 • Antworten


Mira sagt:

Finde es ein wenig unordentlich, der Lichtpunkt zwischen dem Text und dem Nashorn stört mich ein wenig, ebenso wie die Wolken/ der Neber der direkt hinter der Schrift liegt.

7 Jan. 2012 21:46:21 • Antworten


Khorghil sagt:

Sieht klasse aus! Der Blendfleck links auf dem Nashorn ist wirklich etwas viel. Auch geschmäcklerisch ist, ob das Nashorn unbedingt denselben Farbton haben muss, wie das Land. Ich würds ein wenig grauer ziehen und den Blendfleck überstempeln. Ansonsten sehr schön, und wie auch bei der Flasche, sehr schöne Idee :-)

3 Jan. 2012 13:12:44 • Antworten


khalil m. sagt:

Dieser Beitrag wurde leider gelöscht!

Zuletzt bearbeitet am: 2 Jan. 2012 19:43:51

2 Jan. 2012 19:22:21 •


Real_ sagt:

Zitat khalil m.:

Für mich sieht es aus als hätest du alle Brushes die du hast einfach rauf geklatscht. Aber dennoch GUT ;)





Spar der sowas in Zukunft einfach okay. Selbst wenn ich deinen Kommentar ernst nehmen könnte hab ich genau 1 Brush verwendet.

2 Jan. 2012 17:38:21 • Antworten


khalil m. sagt:

Für mich sieht es aus als hätest du alle Brushes die du hast einfach rauf geklatscht. Aber dennoch GUT ;)


Zuletzt bearbeitet am: 2 Jan. 2012 16:36:08

2 Jan. 2012 16:31:44 • Antworten


Dschulien sagt:

Saubere Arbeit ;) Könnte aber etwas mehr displacement drin sein.

2 Jan. 2012 13:03:26 • Antworten


deleted_1417974267 sagt:

Klasse Idee, sehr gut umgesetzt. Das Nashorn könnte sich aber noch stärker "auflösen". Für mich etwas wenig Staub, für das große Tier.

lg, Yannick

30 Dec. 2011 19:12:05 • Antworten


eSKey sagt:

hab die aussage ohne den text davor, ehrlich gesagt auch nicht verstanden. aber jetz finde ich es doch ganz gut.

10 Jul. 2011 17:00:49 • Antworten



Anfang

<<

1

234>>Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder