Ist das Kunst!? oder kann das weg ...? von Radiergummi




Ist das Kunst!? oder kann das weg ...?

Galerie » Digitale Kunst » Pixel » Bild Details von "Ist das Kunst!? oder kann das weg ...?"

Ranking: +3   Favoriten: 2   Kommentare: 9   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


Nähere Infos bitte dem Titel entnehmen bzw. dem Bild.

MFG Radiergummi

P.S.: Einfach mal Kopf einschalten ... ich würde mich auch sehr über eine Interpretation von Jorgen Jajens freuen.
Bin gespannt ob er dieser indirekten Aufforderung folgen mag oder diesem unkommentiert mit einem FAV, seinen unverwechselbaren "Stempel" aufdrückt.

Schlüsselwörter


º blah º Kunst º Typografie

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 18 Jan. 2011
  • Auflösung: 1024 x 338 px
  • Besucher: 6779 Aufrufe
  • Favoriten Details
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von Radiergummi


Spiegelung Volvo V70 Exploring Iserlohn Edit Steinbruch 2 Neon Sessel NOM NOM NOM BMW Z4 GTR3 Vector 1.0 Steinbruch Winter Ist das Kunst!? oder kann das weg ...?

Kommentar(e) (9)


Jorgen Jajens sagt:

Die Tatsache, dass Kunst viel mehr ist, als der bloße Schein, macht sie in gewisser Hinsicht einzigartig. Sie kann als Kommunikationsmittel über mehrere Generationen hinweg dienen. Wenn sie gut konserviert wurde, kann man sie nach Jahrtausenden noch ansehen und verstehen. Solange es Menschen auf der Erde gibt, könnte man sogar so weit gehen, zu sagen, die Kunst sei ewig.
Der Künstler geht mit dem Kunstbegriff sogar einen Schritt weiter, in dem er bildlich verdeutlicht, dass der Kunst immer eine konkrete Meinung zuzuordnen ist. Eine weder komplette Zustimmung oder Ablehnung könnte in dem Zusammenhang bedeuten, dass es entweder wichtig ist, die Zwischentöne zu finden, also nicht alles schwarz - weiß zu sehen, oder dass jeder die Kunst auf Grund eigener Lebenserfahrungen und Erziehung anders betrachtet, was zu einer Art Kunstgeschmack führt. Ich selbst fühle mich sehr angesprochen und inspiriert durch dieses Werk. Es vermittelt mir die Möglichkeit nach jedem selbst geschaffenen Werk noch mal zu prüfen, ob mein Werk all dies hat, was es benötigt: genügend Streitpunkte, eine ewig währende Aussagekraft (die man hoffentlich in 1000 Jahren noch interprätieren kann) und auch Elemente, die dem Kunstgeschmack des ein- oder anderen Nutzers entgegen kommen könnten.

Ich entschuldige mich, dass meine Interprätation erst so spät umgesetzt wurde. Das Werk hat so viel Potenzial, dass es mit einer Interprätation wohl kaum getan sein dürfte. Daher habe ich unter anderem längere Zeit gezögert.
Ich bedanke mich für die Ehrung in deinem Erklärungstext erschienen zu sein. Ich freue mich auf weitere spannende Werke von dir!

Jorgen Jajens

14 Feb. 2011 12:44:08 • Antworten


Radiergummi sagt:

Dieser Beitrag wurde leider gelöscht!

Zuletzt bearbeitet am: 21 Jan. 2011 13:36:36

21 Jan. 2011 13:36:05 •


at1x sagt:

finde den spruch wirkl. schlecht gewählt.

21 Jan. 2011 11:41:41 • Antworten


Radiergummi sagt:

Zitat Jorgen Jajens:

Vote und Fav.!



Du verzeihst es mir natürlich wenn ich eine etwas auführlichere Variante deines Kommentars erwünscht hätte, es sei denn geistige Ergüsse sind grade aus.

MFG Radiergummi

19 Jan. 2011 22:15:52 • Antworten


Jorgen Jajens sagt:

Vote und Fav.!

19 Jan. 2011 22:10:20 • Antworten


Lukas K. sagt:

Dieser Beitrag wurde leider gelöscht!

Zuletzt bearbeitet am: 19 Jan. 2011 22:41:05

19 Jan. 2011 16:57:06 •


Real_ sagt:

Sry aber Typografisch ist das nix ^^

18 Jan. 2011 20:08:39 • Antworten


deleted_1356256480 sagt:

Solange Jorgen Jajen damit auffhört, hier so Scheiße an Bildern zu posten, bin ich auch auf sein Kommentar gespannt.

18 Jan. 2011 17:53:39 • Antworten


Nikonlaus sagt:

Klingt wie ein übermies schlechter sinnloser Spruch aus einem boesner-Kalender. Fast hätte ich nicht mehr lachen können :)

18 Jan. 2011 17:50:47 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder