Eiskalte Wärme... von deleted_1356278297




Eiskalte Wärme...

Galerie » Fotografie » Menschen » Portraits » Bild Details von "Eiskalte Wärme..."

Ranking: +7   Favoriten: 0   Kommentare: 4   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


Photoshooting unter widrigen Umständen in einem Kosmetiksalon im Zuge einer Prüfungsvorbereitung (Make-Up)... Thema war: Schneekönigin... hab nen Großteil des "Deko-Make-Up's" aus dem Gesicht retuschiert... Geasmtbearbeitung in PS ca. 4Stunden... Ich hoffe es gefällt euch!

//edit: Haut noch nen bissl softer und den Schatten im rechten Auge kompensiert (keine farbliche Anpassung) Glitter links aus den Haaren entfernt um Schuppeneffekt vorzubeugen... ;)

Gruppen



Schlüsselwörter


º Augen º blau º Blick º Eis º girl º IHEA º Liegen º Mädchen

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 17 Jan. 2011
  • Auflösung: 900 x 900 px
  • Besucher: 1578 Aufrufe
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von deleted_1356278297


SL65 AMG - SLR Style Das Haus und der Fluß Teufelchen Sand of Passion Green Fields Riviera SIN CITY STYLE Tochter der Sonne aus dem Dunkel erklommen... Hummer H2 - Lightpainting! HUMMER - Frozen Time

Kommentar(e) (4)


deleted_1356278297 sagt:

Zitat Radiergummi:

Zitat IHEA:

witzig ist dabei, das dieser Reflex wirklich beim Foto entstanden ist ... vielleicht ist der Schatten Schuld an dem Effekt ... Die oberen Wimpern wurden nunmal nicht weiß geschmiknt und ich wollte Sie auch nicht einfärben... das nimmt den Ausdruck zu sehr aus dem Gesicht...!
Danke Dir erstmal für Deinen ausführlichen Comment... :D

GREETZ:IHEA



Ich würde aber nochmal an den Ohrring mitm Nachbelichter dranngehen, und den zumindest etwas abdunkeln. Der Schatten könnte durchaus drann Schuld sein, trotzdem müsste man das angleichen, aber wie du schon meintest, schau da morgen früh nochmal drüber. Haste es denn schonmal probiert wie es mit komplett weißen Wimpern aussieht!?
Nunja ich bemühe mich für gewöhnlich wenn ich ein Bild betrache nicht zu sagen "jo tolles Bild" ... das hilft den wenigsten, und mir selber auch nich. Wenn es keine leute mehr gäbe die sich mit einem Bild auseinandersetzen, wären wir hier bei SchülerVZ oder StudiVZ, wo jeder tatsache drunterschreibt "jo g0iles Bild *_* ♥♥♥!". Warum das so is, oder wenn einen was stört, was genau einen stört zum Ausdruck zu bringen schaffen die wenigsten. Und teilweise isses hier genauso ... deswegen bin ich für gewöhnlich einer der dem ganzen eher abgeneigt ist, und versucht ein stück niveau zu behalten (nicht zu verwechseln mit fast gleichnamiger Hautcreme). In dem Sinne nochn schönen Nachmittag !

LG Radiergummi



Das unterschreibe ich sofort... wenn Du mal meine Kommentare verfolgst bin ich neben Deiner Wenigkeit auch einer derer die sehr ausführlich kommentieren.

Das Auge selbst habe ich ein wenig aufgehellt und denke das nun dieses Manko behoben ist... auch die "Schuppen" habe ich retuschiert... bevor noch nen anderer denkt die Kleine wäre ungepflegt... ;)

In diesem Sinne...

GREETZ:IHEA

17 Jan. 2011 16:18:24 • Antworten


Radiergummi sagt:

Zitat IHEA:

witzig ist dabei, das dieser Reflex wirklich beim Foto entstanden ist ... vielleicht ist der Schatten Schuld an dem Effekt ... Die oberen Wimpern wurden nunmal nicht weiß geschmiknt und ich wollte Sie auch nicht einfärben... das nimmt den Ausdruck zu sehr aus dem Gesicht...!
Danke Dir erstmal für Deinen ausführlichen Comment... :D

GREETZ:IHEA



Ich würde aber nochmal an den Ohrring mitm Nachbelichter dranngehen, und den zumindest etwas abdunkeln. Der Schatten könnte durchaus drann Schuld sein, trotzdem müsste man das angleichen, aber wie du schon meintest, schau da morgen früh nochmal drüber. Haste es denn schonmal probiert wie es mit komplett weißen Wimpern aussieht!?
Nunja ich bemühe mich für gewöhnlich wenn ich ein Bild betrache nicht zu sagen "jo tolles Bild" ... das hilft den wenigsten, und mir selber auch nich. Wenn es keine leute mehr gäbe die sich mit einem Bild auseinandersetzen, wären wir hier bei SchülerVZ oder StudiVZ, wo jeder tatsache drunterschreibt "jo g0iles Bild *_* ♥♥♥!". Warum das so is, oder wenn einen was stört, was genau einen stört zum Ausdruck zu bringen schaffen die wenigsten. Und teilweise isses hier genauso ... deswegen bin ich für gewöhnlich einer der dem ganzen eher abgeneigt ist, und versucht ein stück niveau zu behalten (nicht zu verwechseln mit fast gleichnamiger Hautcreme). In dem Sinne nochn schönen Nachmittag !

LG Radiergummi

17 Jan. 2011 15:58:07 • Antworten


deleted_1356278297 sagt:

Zitat Radiergummi:

Ich hättes vielleicht besser gefunden wenn die oberen Wimpern ebenfalls Weiß gewesen wären... ...bin auf deine Reaktion gespannt. Ein Plus gibbet allemale.

LG Radiergummi



Also, was das Ablenken des Blickes angeht stimme ich Dir nicht ganz zu... witzig ist dabei, das dieser Reflex wirklich beim Foto entstanden ist...

Das mit den "Schuppen habe ich mal retuschiert... is aber so ne Sache... ich habs erst gesehen, nachdem Du es geschrieben hast... ;) vorher hab ich's nicht so gesehen!

Das mit dem Auge kann ich nich so 100 prozentig nachvollziehen, kann an meinem Monitor liegen... vielleicht ist der Schatten Schuld an dem Effekt, oder die Betriebsblindheit die sich automatisch entwickelt wenn man nen Bild Stundenlang vor sich hat... ich schau morgen früh nochmal drauf... ;)

Die Ziersteine hatte Sie auch im Gesicht auf IHRER rechten Wange... hab ich retuschiert, die die jetzt noch da sind hab ich erstmal gelassen, aber mal schauen, vielleicht nehm ich die auch noch weg...

Die oberen Wimpern wurden nunmal nicht weiß geschmiknt und ich wollte Sie auch nicht einfärben... das nimmt den Ausdruck zu sehr aus dem Gesicht...!

Danke Dir erstmal für Deinen ausführlichen Comment... :D

GREETZ:IHEA

Zuletzt bearbeitet am: 17 Jan. 2011 16:03:44

17 Jan. 2011 15:34:18 • Antworten


Radiergummi sagt:

Ich hättes vielleicht besser gefunden wenn die oberen Wimpern ebenfalls Weiß gewesen wären, und der Ohrring nicht so "Blitzen" würde, find ich lenkt son bisschen vom Hauptmotiv ab. Denn der Blickverlauf geht vom linken Auge meines erachtens nach direkt weiter nach links zum Ohrring, und dann erst rüber zur anderen, dunkleren Gesichtshälfte. Kann gewollt sein, aber ich finde es dennoch ungünstig, denn man soll sich ja mit dem Gesicht bzw. dem Hauptmotiv beschäftigen und sich nicht an kleineren Details wie dem Ohrring aufhalten. Diese weißen "stippen" nenn ich sie mal, in den Haaren auf der linken und rechten Seite, sowie am Haaransatz sehen für mich eher aus wie Schuppen, und nicht wie Schnee, würd ich entfernen. Schonmal überlegt die Haare ebenfalls Weiß einzufärben!? Könnt ich mir gut vorstellen ... könnt aber auch sein dasses dann zu "überladen" aussieht. Müsste man mal im direkten Vergleich sehen. Sonst ... Retusche Top ... einzig und allein wirkt das linke Auge etwas bläulicher als das rechte Auge, und das rechte Auge sieht auch mehr grünlich aus. Eventuell die Sättigung etwas raus nehmen, so das es wieder mehr an Nartürlichkeit gewinnt, und die Augen farblich angleichen. Die aufgeklebten Ziersteine an der rechten Wange kommen zumindest bei dieser Aufnahme nicht wirklich zur geltung, falls sie für die Bildgestaltung eine besondere wichtigkeit haben sollten, denke ich hast du nicht nur diese eine Aufnahme hier gemacht, sondern noch andere wo man diese ebenfalls besser hätte rausarbeiten können. Das war soweit von mir erstmal, bin auf deine Reaktion gespannt. Ein Plus gibbet allemale.

LG Radiergummi

17 Jan. 2011 13:56:48 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder