Pharao von deleted_1295968797




Pharao




Galerie » 3 Dimensional » Experimente » Bild Details von "Pharao"

Ranking: +3   Favoriten: 0   Kommentare: 12   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


Meine Nachbarin hat mir eine Skulptur geschenkt. Davon hab ich eine Stereoskopie gemacht und damit niemand sieht das ich in meiner Bude nicht aufgeräumt habe, dann noch Fraktalis drübergeknallt. Mit deaktivierten Rotkanal hab ich in PS hier und da noch überzeichnet, und eine Sonne in den Hintergrund geschoben. 3D Brille benötigt.

Schlüsselwörter


º 3D º Ägypten º anaglyphie º pharao º stereoskopie

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 19 Nov. 2010
  • Auflösung: 1000 x 595 px
  • Besucher: 1417 Aufrufe
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von deleted_1295968797


i-kuh Pharao Hallo Herr Kaiser! Wenn Nervensägen den Ton zerlegen Erste Schritte Sternstunden der Biologie-Der Xestobium Ruffovilosum selbst Story Board Red Bull King Kong Sneetch & Fip Fucking Shit Strip

Kommentar(e) (12)


deleted_1295968797 sagt:

Hallo Beasty und danke für den Vote. Bei diesem Bild wars ganz leicht aber bei der konvertierung eigener Zeichnungen, ist das in der Tat ein ziemliches Gefuckel und bedarf viel Übung. Wenn bei mir mal mehr Zeit ist, kann ich gerne mal ein paar Programme und Methoden vorstellen.

Zuletzt bearbeitet am: 9 Dec. 2010 11:26:05

9 Dec. 2010 11:24:12 • Antworten


Beasty-Design sagt:

wow gibt es für so etwas ein tutorial??? das wär echt cool... wollt auch schon vor dem boom 3D bilder machen aber bin nie dazu gekommen^^
aufe jeden fall ein fetter da das ja auch sehr aufwendig sein wird^^

5 Dec. 2010 22:40:57 • Antworten


deleted_1295968797 sagt:

@ Kovah
Deine Kritik ist mitunter ja auch berchtigt. Es heisst dass in Hollywood teilweise Regiseure unter Druck gesetzt werden in 3D zu produzieren, obwohl sie sich als klassische Regiseure sehen. In 3D stereoskopisch zu produzieren ist mit einem enormen Arbeitsaufwand verbunden, ausserdem muss das Screenplay aus einer völlig neuen Perspektive betrachtet werden. Überblendungen wie im klassischen Film sind hier so nicht möglich.Da spielen noch viele andere Faktoren mit rein.

Du hast recht: Die Technik ist noch längst nicht der heilige Gral. Die wenigen Monitore die stereoskopisches Sehen ohne Brille ermöglichen, und das ist das Ziel, funktionieren über Christalle die nur einen sehr eingeschränkten Betrachtungswinkel erlauben.

Aber ich bin mir sicher, in den nächsten 5 Jahren wird sich hier noch einiges tun. Ich bin nur ein kleiner Knubbelnasen Zeichner und ich juck mich nicht um die Probleme von irgendwelchen Hollywood Regieseuren und deren Technik.Die
Stereoskopie ist älter als Hollywood und sogar älter als die Fotografie selbst. Doch wenn ich sehe dass mittlerweile sogar Zahnpaste unter dem Deckmantel " 3D " beworben wird, dann ist das natürlich eine ziemlich bekloppte Entwicklung. Was aber nichts daran ändert, dass es ein im Kern sehr interessantes Metier ist, die ein Bewusstsein darüber schafft wie wir sehen. Wie wir sehen und zu verstehen wie Menschen sehen ist eine absolute Kernfrage
von allen Dingen die uns umgeben.
@ burn7
Kein Problem, ich hab noch eine.^^

Zuletzt bearbeitet am: 20 Nov. 2010 18:12:01

19 Nov. 2010 19:10:12 • Antworten


Kevin 'clyde' N. sagt:

Zitat cromix:

So Jungs (und Mädels). Der Countdown läuft in ca. einer halben Stunde muss ich zum Briefkasten wegen einem Behördenbrief. Hab hier noch eine Briefmarke rumfliegen.
Der erste der mir eine PN mit dem Inhalt: " Her damit, aber ein bisschen flott! " schickt (+adresse) kriecht vom Onkel Cromix eine original 3D Pappbrille geschenkt! Nur in DE.
Uhrenvergleich: Es ist 15:14 Einsendeschluss: 15:45



Das is nett von dir : D Danke für das Angebot, wohn aber leider in Wien … und ich werd mir schon eine checken : D

19 Nov. 2010 17:41:21 • Antworten


deleted_1310663625 sagt:

Um mich mal hier zu rechtfertigen: ja ich weiß bla bla Kritik. Und auch wenn du dich schon lange mit sowas beschäftigst, so kannst du glaube nicht verleugnen, dass zur Zeit der 3D Boom herrscht. (Was anderes hab ich ja nicht behauptet.)
Es ist nur so, dass abertausende Menschen wie wild in die Kinos rennen um einen Film in 3D gucken zu können. Ich kenn das von früher aus dem IMAX noch. An sich eine feine Sache, aber meiner Meinung nach keine Technik, die zur Dauerlösung auserkoren werden sollte. Zudem lohnt sich das Spektakel in 3D meiner Meinung nach auch nur auf der IMAX Leinwand, auf den normalen Kinowänden kommt das schlecht rüber, von den 3D-Fernsehr ganz zu schweigen. Was da angeboten wird ist doch die reinste Verarsche...

19 Nov. 2010 15:55:29 • Antworten


deleted_1295968797 sagt:

So Jungs (und Mädels). Der Countdown läuft in ca. einer halben Stunde muss ich zum Briefkasten wegen einem Behördenbrief. Hab hier noch eine Briefmarke rumfliegen.
Der erste der mir eine PN mit dem Inhalt: " Her damit, aber ein bisschen flott! " schickt (+adresse) kriecht vom Onkel Cromix eine original 3D Pappbrille geschenkt! Nur in DE.
Uhrenvergleich: Es ist 15:14 Einsendeschluss: 15:45

19 Nov. 2010 15:16:27 • Antworten


deleted_1295968797 sagt:

@ wraz
Es ist eine Mischung aus Stereo Fotografie (also zwei Bilder sind schon richtig) und Überzeichnung.Fraktalis ist ein Photoshop Plugin.
Zunächst zwei Möglichkeiten zum Problem der Betrachtung. Zunächst kann es sein das deine Brille vielleicht grün /magenta ist? Die muss wie auf dem Bild darunter red/cyan sein. Dann hab ich irgendwo mal eine Statistik gesehen, die besagt dass ca. 4-6% der Menschen die Informationen über die Raumtiefe lediglich über Perspektive und der Farbschatten beziehen, aber definitiv nicht stereoskopisch 3 Dimensional sehen können.
Das ist jetzt keine Unterstellung lediglich eine Möglichkeit. Hast du einen Tft oder Röhrenmonitor? Eine andere Möglichkeit wäre dann noch eine unterschiedliche Farbkalibirierung des Monitors. Bei richtiger Einstellung dürftest du keine rot und cyan Striche in dem Bild sehen.

Nachtrag: Ich denke mal dass die im Phantasialand für Polfilterbrillen projizieren. Bei diesem schon veralteten Verfahren (Anaglyphie) sind die leider nicht zu verwenden.



Zuletzt bearbeitet am: 19 Nov. 2010 14:06:19

19 Nov. 2010 13:53:42 • Antworten


wraymedia sagt:

@kovah

Der werte Herr erwartet stets konstruktive Kritk und dann sowas ;)

Ich kann nur sagen, dass ichs mit meiner 3D brille probiert habe, allerdings hats nicht funktioniert. Die war glaub noch ausm Phantasialand :P

Bild an sich sieht sehr cool aus. Nur bin ich verwirrt. Also gezeichnet ist es oder? und Stereoskopie nennst dus wegen dem 3D effekt in dem eben wie du schon angesprochen hast 2 bilder zu einem zusammengefügt werden? ach und was ist unter Fraktalis zu verstehen?:)

lg

19 Nov. 2010 13:33:15 • Antworten


deleted_1295968797 sagt:

@ kovah
Unsinn. Ich habe mich bereits Jahre vorher, bevor hier die Welle anfing mit Holo- und Stereografie beschäftigt. Soll ich jetzt auf einmal damit aufhören weil es boomt? Wie es unser Gehirn schafft blitzschnell zwei unterschiedliche Teilbilder die eigentlich auf den Kopf stehen, zu einem Bild nahtlos zusammenzuschmelzen. Die Wissenschaft nennt das "Phänomen".Und ich finde das trifft es wesentlich besser als "BOOM". Was hat das mit Kohle und Hollywood zu tun? Wobei ich habe auch schon Werbung für mein Heimkino gemacht, allerdings in 2D.

@ bur7on
Also ich hab immer noch eine zu verschenken und ich muss gleich eh noch zur Post. Kurz Adresse über PN und fertig. Allerdings will ich spätestens um 16 Uhr los. Bin kein Spammer oder sammel Adressen. Hab neulich selbst ein paar von einem Blogger geschenkt bekommen.

@TheDudeMac
Dank dir!

@ All
Diese 3d Papp Brillen die gibt es auch schon für 65 Cent in Internet Shops. Seid nur vorsichtig mit den etwas teueren Dingern mit Hardplastik Gestell.Bei vielen handelt es sich dabei um Japan importe und die löschen die Farben nicht richtig. Es gibt ein paar Galerien im Internet, die auf jeden Fall den Besitz einer 3D Brille rechtfretigen!

Zuletzt bearbeitet am: 19 Nov. 2010 12:54:41

19 Nov. 2010 12:43:37 • Antworten


My_Name_Is_Dude sagt:

Ich hab schon eine :P Ich muss sagen, gefällt mir sehr gut!

19 Nov. 2010 11:42:27 • Antworten



Anfang

<<

1

2>>Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder