RUN FORREST FILMS von Kevin 'clyde' N.




RUN FORREST FILMS

Galerie » Design » Logos » Bild Details von "RUN FORREST FILMS"

Ranking: +3   Favoriten: 0   Kommentare: 11   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


In der Uni ist derzeit ein Projekt am laufen.
"Macht euch selbstständig"

Fiktiv eine eigene Agentur hochziehen, dazu gehört ein Creative Brief, Naming, Logo, Info Folder/Broschüre über die Agentur, Werbeanzeige in einem Fachmagazin für die Agentur.

Kurz und schmerzlos, meine Agentur "RUN FORREST FILMS" - Filmagentur.
Hier das Logo, würde gerne eure Meinung dazu hören.

Die Anordnung der Schrift ist noch nicht optimal und bissl übers Kerning gehen schadet auch nicht denke ich.

Schlüsselwörter


º Agentur º bordersight º bur7on º films º forrest º Logo º movie º run

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 18 Oct. 2010
  • Auflösung: 391 x 130 px
  • Besucher: 1005 Aufrufe
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von Kevin 'clyde' N.


Stallorder FINAL Tick Tock *uck mi scusi2 Imagefolder - der Ottomotor. Konzeption + Umsetzung WE BUILT THIS CITY ON … cold as ice smooth take a look out of the window you can run, but you can't hide

Kommentar(e) (11)


Kevin 'clyde' N. sagt:

Zitat LoWa:

Interessante Idee auf jeden Fall. Hat die Laufrichtung eine bestimmte Bedeutung? Ansonsten würde ich diesen Punkt evtl. nochmal überdenken. So läuft er ja irgendwie "zurück". Für den Betrachter wirkt es immer etwas positver wenn etwas mit Lesefluss verläuft. So würdest du diesem ja entgegnen, was evtl. ne negative Haltung auslösen kann. Ist natürlich nicht zwingend notwendig, wenn man gut argumentiert, dient ja auch nur als Hinweis



hmmm wenn ich die Filmrollen genau so auf eine nach rechts gerichtete Filmmaschine hänge dann würde er mit dem Band laufen, nach rechts würde er gegen das Band laufen, wenn mich mein Verstand gerade nicht trübt.

29 Oct. 2010 17:46:11 • Antworten


LoWa sagt:

Interessante Idee auf jeden Fall. Hat die Laufrichtung eine bestimmte Bedeutung? Ansonsten würde ich diesen Punkt evtl. nochmal überdenken. So läuft er ja irgendwie "zurück". Für den Betrachter wirkt es immer etwas positver wenn etwas mit Lesefluss verläuft. So würdest du diesem ja entgegnen, was evtl. ne negative Haltung auslösen kann. Ist natürlich nicht zwingend notwendig, wenn man gut argumentiert, dient ja auch nur als Hinweis

29 Oct. 2010 17:43:01 • Antworten


toxicteri sagt:

Find ich ist ne gute Idee.
Allerdings: wieso ist das Obere Filmband dünner als das untere?
Und täusch ich mich oder haben Filmrollen mehr als 4 dieser weißen Kreise?

19 Oct. 2010 14:35:17 • Antworten


My_Name_Is_Dude sagt:

Das Konzept finde ich schon mal sehr gut. Allerdings wirkt es jetzt noch ein wenig steif, da muss noch mehr Dynamik rein. Die Schrift finde ich gar nicht mal so schlimm. Weißt ja, bin ein treuer Fan, auf das Endergebnis bin ich gespannt.

19 Oct. 2010 10:23:05 • Antworten


Kevin 'clyde' N. sagt:

Zitat kam:

Von der Idee her finde ich es auch sehr gut. Die Typo will mir aber nicht gefallen, find ich nicht passend. Wird das ganze noch animiert? Für Videos? Könnt ich mir gut vorstellen



Danke kam : ) Ja die Schrift bekommt noch einen Feinschliff, mir schwirrte zuerst eine Serifenbetonte im Kopf herum, allerdings wie ich in meinem Linotype auf Jagd ging viel mir eine Serifenlose auf die auch sehr gut dazu passen würde und das ganze sehr ins moderne Rücken würde. Hui, Animation, hast mich auf eine Idee gebracht, ja das wird es : D

Zitat SaschaW.:

Umsetzung ist ja gut aber der Name ist echt nicht gut :P



Danke =) Ja der Name soll eigentlich nur für einen Schmunzler da sein, wird warsch noch geändert, in z.B "running man productions" steh auf absurde Namings die nicht wirklich einen tieferen Sinn in ihrer Funktion ergeben.

Zuletzt bearbeitet am: 19 Oct. 2010 10:01:19

19 Oct. 2010 10:01:00 • Antworten


deleted_1324044192 sagt:

Umsetzung ist ja gut aber der Name ist echt nicht gut :P

19 Oct. 2010 09:27:39 • Antworten


kam sagt:

Von der Idee her finde ich es auch sehr gut. Die Typo will mir aber nicht gefallen, find ich nicht passend. Wird das ganze noch animiert? Für Videos? Könnt ich mir gut vorstellen

19 Oct. 2010 02:04:19 • Antworten


Kevin 'clyde' N. sagt:

jetz weiß ich was mich so stört, ich hab vorher herumexperimentiert, das mittlere band gehört an die unterkante der kleinen rolle , uno momento … done.

19 Oct. 2010 00:11:27 • Antworten


Asrokk sagt:

vll die bänder eher mittig ansetzen,
wär zumindest realistischer

19 Oct. 2010 00:06:03 • Antworten


Kevin 'clyde' N. sagt:

hey, danke für deinen kommentar.

sind zwei filmrollen, die theoretisch gerade eingespannt sind inder maschine und sich der film von einer rolle auf die andere abwickelt.

ja an den filmrollen werd ich noch arbeiten, wollte es aber so reduziert wie möglich halten.

19 Oct. 2010 00:04:35 • Antworten



Anfang

<<

1

2>>Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder