Bergamont Big Air 6.0 (meins) :) von Radiergummi




Bergamont Big Air 6.0 (meins)  :)

Galerie » Fotografie » Technik » Fahrzeuge » Bild Details von "Bergamont Big Air 6.0 (meins) :)"

Ranking: +3   Favoriten: 0   Kommentare: 5   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


Ich schreibe hier nichts mehr ... wird eigentlich meistens eh nicht gelesen ! Aber falls doch sieht man ja was es darstellen soll, sodass keine Beschreibung nötig ist. In diesem Sinne viel spaß beim gucken und kommentieren. Konstruktive Kritik ist auch erwünscht !

LG Radiergummi

Schlüsselwörter


º air º Bergamont º big º bike º fahrrad

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 29 Jul. 2010
  • Auflösung: 1250 x 833 px
  • Besucher: 9320 Aufrufe
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von Radiergummi


Sessel Volvo V70 die Zweite Exploring Iserlohn Edit Nachdenklich ... Körmes Jestrüpp Jaguar XJ-S Vector BMW Z4 GTR3 Vector 1.0 Panorama Bergamont Big Air 6.0 (meins)  :)

Kommentar(e) (5)


deleted_1417974267 sagt:

Rechts sind die Steine ja weiß. Zu Überbelichtet. Motiv ist jetzt auch nicht der Hammer.

11 Aug. 2010 19:15:24 • Antworten


Radiergummi sagt:

Zitat inselberliner:

stimme "wr33Z0r" zu, was die wände im vordergrund angeht. ansonsten gefällt das bild ganz gut, das fahrrad macht durch die farben ja schon was her. der helm ... hm .. ich weiß nciht ... ich wüsste nciht, wie man ihn anders positionieren kann im bild um es interessanter zu machen.

@morph3uz: das bergamont 6.0 (und seine vorgänger) sind preis/leistungsmäßig echt ne top sache! da weiß man, wo man sein geld reingesteckt hat und hat was solides in der hand. ich habe das 6.9 und bin absolut zufrieden, wobei ich empfehle die federelemente in den dämpfern, je nach gewicht des fahrers, auszutauschen (serienmäßig sind die für leute bis 70kg ausgelegt, glaube ich ... recht weich mit mehr gewicht).



Um allen mal hier ne Antwort zu geben! ... das Bergamont Big Air 6.0 hat mich anstatt 1600€ nur 1500€ gekostet ... wenn man den Händler gut kennt macht das schon was aus!!! ... und ich kann das Dingen auch echt nur jedem empfehlen ... die Kohle is das Dingen echt wert! ... Nur mittlweile entpuppt es sich als "Fehlkauf" ... da ich eigentlich von vornherein auf n richtiges Downhill Rad auswar um eventuell in Rittershausen bzw. in Tabarz mitzufahren ... hab mittlerweile über ein Giant Glory DH nachgedacht ... aber erstmal werde ich das Bergamosh weiter fahren bis ich n bissle mehr übung drinn habe was Fahrtechnik angeht bzw. überhaupt, da ich erst vor 3 1/2 monaten das Dingen gekauf habe bzw. mit Downhill angefangen habe. Mit 20 Jahren vllt n bissle spät ... aber leider spielt da auch das Geld ne gewisse Rolle bzw. das verständnis der Eltern -.- ... Wenn ich meinen Vater so höre "Mensch Sohnemann ... du kaufst dir n Fahrrad für 1500 Euro und das Dingen hat noch nichtmal n Ständer?!" bekomm ichs KOTZEN!!! xD ... Aber dank Zivildienst und anderen ersparnissen konnte ich mir gegen ende April diesen Jahres endlich meinen Traum erfüllen und mir mal n ORDENTLICHES Bike holen!!! ... Bisher bin ich über glücklich mit dem Dingen ...!!! Zum Bild ist zu sagen das ich die "Ausgebrannten" stellen links und rechts der Scheinwerfer im Boden nicht mehr wirklich retten konnte trotz RAW ... ich es aber trotzdem sehr interessant fand diese dennoch so zu lassen. Den Helm wollte ich warum auch immer UMBEDINGT aufs Foto bringen, da er für mich einfach dazugehört, wenn man bedenkt das man mit kanppen 30 km/h gegen einen Baum prallen könnte, wäre es dann auch schon aus gewesen mit dem Schlüsselbeim bzw. anderen Extremitäten. Falls irgendwer noch Fragen hat bzw. noch etwas loswerden will, kann man mir gerne ne PM schicken bzw. hier nochmal n Kommentar schreiben ;)

MFG euer Radiergummi

31 Jul. 2010 05:23:35 • Antworten


inselberliner sagt:

stimme "wr33Z0r" zu, was die wände im vordergrund angeht. ansonsten gefällt das bild ganz gut, das fahrrad macht durch die farben ja schon was her. der helm ... hm .. ich weiß nciht ... ich wüsste nciht, wie man ihn anders positionieren kann im bild um es interessanter zu machen.

@morph3uz: das bergamont 6.0 (und seine vorgänger) sind preis/leistungsmäßig echt ne top sache! da weiß man, wo man sein geld reingesteckt hat und hat was solides in der hand. ich habe das 6.9 und bin absolut zufrieden, wobei ich empfehle die federelemente in den dämpfern, je nach gewicht des fahrers, auszutauschen (serienmäßig sind die für leute bis 70kg ausgelegt, glaube ich ... recht weich mit mehr gewicht).

30 Jul. 2010 02:26:12 • Antworten


morph3uz sagt:

da ich mir demnächst mal n ordentliches hardtail zulegen werde hab ich mich ma schlau gemacht was fahrräder angeht. nettes gefährt haste da : )
mit 1600€ auch n wares schnäppchen, wa?
aber warum haste dir das geholt? Van R Dämpfer und SRam schaltung?!
kannst mir ja ma ne PM schicken : )

29 Jul. 2010 23:36:27 • Antworten


wr33Z0or sagt:

ich lese eig. immer die beschreibung ^^

an sich n cooles foto, und vorallem auch location.
allerdings finde ich dass der helm da iwie unüberlegt "hingeklatscht" aussieht, also so nach dem motto hm da ist noch platz dann kann der helm auch noch mit drauf ...
vllt ist er garnicht so wichtig für das foto .. vielleicht ^^
es wäre aber auch lustig gewesen wenn er wie so ein easteregg oben auf der auskragung im hintergrund gelegen hätte.

schade dass das bild vorne überbelichtet ist, an den wänden.
auch wenn ich finde, dass die rechte wand so, wie sie überbelichtet da auf dem foto ist, sehr interessant aussieht, passt sie meiner meinung nach nicht wirklich in dieses bild rein ... eigl. garnicht

besonders tricky ist ja, wie das fahrrad da überhaupt steht ... so ohne ständer ^^

nunja, wie gesagt, es ist ein ganz cooles bild, aber lange nicht perfekt ;)

greetz

29 Jul. 2010 22:14:06 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder