Über den Wolken .. von argoadg




Über den Wolken ..

Galerie » Digitale Kunst » Abstrakt » Bild Details von "Über den Wolken .."

Ranking: +4   Favoriten: 0   Kommentare: 5   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


von wegen "Sonne" .. ^^

einfach so..

Hauptdarstellerin im Vordergrund ist meine Dicke,die Lizzy

Kritik ist erwünscht :)

lg

Schlüsselwörter


º argo º Katze º planet º Sterne º Sternentaler º Tor º Wolken

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 12 Nov. 2009
  • Auflösung: 1200 x 945 px
  • Besucher: 1501 Aufrufe
  • Exif Daten verfügbar
  • Kamera:
    KODAK


  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von argoadg


Pferd vs. Pfliege ^^ Wer hat Angst vorm schwarzen Mann ? .. ? .. ^^ Wo ist die Spinne? der schiefe Turm von ... ;) Ganz Blümchen die schönsten Blumen.. Harte Zeiten Das Arschgesicht :D Me, Myself and I - überarbeitet -> danke cromix schwanenschlösschen

Kommentar(e) (5)


Kevin 'clyde' N. sagt:

jetz bin ich dran, muahahahaha

Also mal meine persönliche Meinung und wie ichs machen würde, die Idee gefällt mir, dafür gibts schonmal fix ein Plus - Fav reicht leider nicht weil mir die Umsetzung nicht so zusagt.

Also mal zur Idee, da bei sowas ja immer persönliche Gefühle und Eindrücke zu diesem Ergebnis führen, Bildelemente etc. kann man das nicht wirklich bemängeln oder kritisieren.

Zur Umsetzung
Wie Brain schon sagte die Sternen-freie-fläche ist zu groß, die anderen Sterne sind mir auch zu Groß und mächtig. Die Sterne sind haupt. daran Schuld das das Bild total überladen wirkt, der kleine Planet vor dem großen rechts, geht total unter - aber genau solche kleinen Details sind wichtig bei sowas finde ich. Den Komet links find ich gar nicht so schlecht, leider passt er von der Perspektive nicht wirklich rein, ich würde ihn so drehen das er nach hinten links runter fliegt. und kleiner.

Die Bildelemente, Katze...Frau..Eule.. etc. sind schelcht ausgeschnitten, da noch auf jedenfall mit einer weichen Kante drübergehen und ganz wichtig, Farb/Lichtanpassung. Damit se auch reinpassen. Von deisem Punkt, Farb und Lichtwirkung kommt der Eisbär noch am besten, der sieht aus als wäre er dort. Die Blume könnte evtl. noch einen GLowpunkt haben, also wie eine glühbirne halt, damit man sieht was auch diesen Lichtkegel wirft.

Soooo, das war noch nicht alles.
Was ich ehrlich sagen muss, das ich die Struktur von der Tragfläche in Kombination mit Katzenschatten und Licht absolut geil finde. Find ich persönlich absolut geile Kombination, die Tragfläche rechts, diesen Knick den sie macht, würde ich rausschneiden und einfach verlängern.

Wolkenkombination gefällt mir auch.
Hoffe du kannst was damit anfangen, wie gesagt... die Bildelemente und der erhoffte Ausdruck damit ist persönlich, ich würde einiges rausnehmen und warsch nur die katze drinlassen, da sie am besten wirkt einfach - in die Ferne blikend, auf uns herab.

ansonsten +

12 Nov. 2009 11:40:07 • Antworten


argoadg sagt:

Zitat TheBrain89:

naja. der background ist schonmal gut. wie die wolken davor eingepasst wurden, ist auch ok. aber diese meteoriten passen da gar nicht rein und wenn, dann sehen sie krass unecht aus. die eule sieht einfach nur reingeschnitten aus, bei der katze fehlt der schatten des schwanzes, wo kommt das gelbe licht bei der pflanze her?, pinguin und eisbär und blumen sehen nur reinkopiert aus, passt also nicht zum hintergrund. das dingens neben dem mädchen sieht auch komisch aus und passt nicht zum gesamtbild. dann gibt es stellen, wo gar keine sterne sind. das gibt es im weltraum (sehr selten),aber nicht in dem ausmaß, also würde ich überall welche hinmachen. ich glaub, die blumen haben sogar keine textur, was den echtheitsgrad noch mehr abwertet. ich meine das bild soll bestimmt nicht echt wirken, aber etwas realismus kann man doch erwarten...nicht persönlich gemeint. das ist nur, was man meiner meinung nach verbessern KÖNNTE



danke :)
und du musst nicht immer drunter schreiben, dass dus net persönlich meinst... desweiß ich doch
schatten ist nachgeholt
über deine anderen anmerkungen habe ich nachgedacht, aber daran werd ich nix ändern. tät ich die "Nicht-Realität" durchs bearbeiten realer machen, wärs ja net mehr das, was ich darstellen wollt.

aber ich dank dir... am Umgang mit photoshop arbeite ich noch und auch weiter ;)

12 Nov. 2009 10:14:19 • Antworten


deleted_1378456572 sagt:

naja. der background ist schonmal gut. wie die wolken davor eingepasst wurden, ist auch ok. aber diese meteoriten passen da gar nicht rein und wenn, dann sehen sie krass unecht aus. die eule sieht einfach nur reingeschnitten aus, bei der katze fehlt der schatten des schwanzes, wo kommt das gelbe licht bei der pflanze her?, pinguin und eisbär und blumen sehen nur reinkopiert aus, passt also nicht zum hintergrund. das dingens neben dem mädchen sieht auch komisch aus und passt nicht zum gesamtbild. dann gibt es stellen, wo gar keine sterne sind. das gibt es im weltraum (sehr selten),aber nicht in dem ausmaß, also würde ich überall welche hinmachen. ich glaub, die blumen haben sogar keine textur, was den echtheitsgrad noch mehr abwertet. ich meine das bild soll bestimmt nicht echt wirken, aber etwas realismus kann man doch erwarten...nicht persönlich gemeint. das ist nur, was man meiner meinung nach verbessern KÖNNTE

Zuletzt bearbeitet am: 12 Nov. 2009 09:43:30

12 Nov. 2009 09:42:01 • Antworten


Enrico Kahl sagt:

ja ansich sind tolle bildelemente vorhanden
wirkt trotzdem übelst überladen auf mich
schade da es doch ansich ne tolle idee und motiv is
aber jedem das seine
daumen kriegste trotzdem

12 Nov. 2009 09:31:15 • Antworten


MBauer sagt:

feines artwork haste da erschaffen. mir gefällt die sonnenblume mit ihrem schein, bringt mich auf eine idee ^^

deiner

12 Nov. 2009 09:04:32 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder