Fineliner von Kevin 'clyde' N.




Fineliner

Galerie » Zeichnungen / Gemälde » Zeichnungen » Bild Details von "Fineliner"

Ranking: +5   Favoriten: 1   Kommentare: 3   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


Hab länger überlegt es hochzuladen,... ist ein Fineliner Work für Freihandillustration an meiner Uni.

Copic Fineliner 0,5mm auf Schoellershammer Glatt A3.

Geht darum das die Objekte strichliert und punktiert sind. Den F1 Boliden hab ich bewusst nicht punktiert da ich denke er wäre sonst so absolut nicht rübergekommen.
Würd gern wissen wie ihr die Anordnung und Strichführung findet,... und würde gern wissen ob ich den Dogtags rechts noch mehr strichlieren sollte, das Toyota Logo gefällt mir im Moment so noch nicht wirklich, trau mich aber nicht es noch weiter zu schraffieren damit ichs nicht ganz versau... Auch weiß ich nicht so ganz was ich mit dem AC/DC schriftzug machen soll,... weiß lassen will ich ihn eigentlich nicht. Aber ich hab keine wirkliche idee ihn herauszuheben.
Vielleicht habt ihr ja eine ein paar Vorschläge :-) Würd mich freun




Schlüsselwörter


º A3 º bur7on º copic º Fineliner º schoellershammer

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen





Weitere Bilder von Kevin 'clyde' N.


free - fall the sins of a father Famous Movie Cars HIGH AND LOWKEY was hast du gesagt? oh - hi! citizen kane GT Siam with gas smooth

Kommentar(e) (3)


pxlArts sagt:

acdc super Arbeit +

21 Oct. 2011 09:29:08 • Antworten


Kevin 'clyde' N. sagt:

hey danke für den komment und die vorschläge, das ich die linien nicht ganz nach links ziehn soll,.. der zug is leider abgefahren xD

das ac/dc lass ich jetz auch so, es lockert es echt ein bisschen auf. das toyota werde ich heut oder morgn noch verfeinern, und das mitn vöslauer .5 abstand auch :(

7 Nov. 2009 20:47:54 • Antworten


deleted_1362928529 sagt:

ich würde die striche der dogtags nicht ganz bis an die linke kante machen. und vllt sogar eher weniger aber dafür im größeren abstand.
das ac/dc würde ich so lassen. sonst wird es überladen. so lockert es die gesamtkomposition ein wenig auf.
ja, das toyota sieht n bisschen unbeholfen aus. wenn du plastizität durch kreuzschraffur reinbringen willst, würde ich dann aber das komplette symbol mit einer linienschraffur versehen, die kreuzschraffur wirkt sonst zu "penedrant".
vllt hilft, bzw inspiriert dich das ein wenig.
lg,
-cris

edit: bei vöslauer würde ich .5 strichstärke an den stellen um die buchstaben frei lassen, wo sie sich mit dem stern überschneiden.

Zuletzt bearbeitet am: 7 Nov. 2009 01:29:54

7 Nov. 2009 01:28:19 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder