Opas alte Werkstatt von hackme




Opas alte Werkstatt

Galerie » Digitale Kunst » Fotomanipulation » Bild Details von "Opas alte Werkstatt"

Ranking: +7   Favoriten: 1   Kommentare: 14   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


Achtung, zum Betrachten eine normale anaglyphe Rot/Grün-Brille (3D Brille) aufsetzen. Ist mein erster Versuch in die Richtung, für alle die keine 3D Brille haben, unten ist ein Bild von der 2D-Ansicht. Mir geht es bei diesem Bild um den 3D-Effekt, ich weiß selber dass ich schon ein ähnliches Bild ohne 3D in der Galerie habe, danke.

(Falls ihr kurz nach dem Aufsetzen nichts erkennt, versucht euch zu konzentrieren.

http://img71.imageshack.us/img71/4165/ansicht2dklein.jpg

Achja, bei 20 Favs gibt es ein Tutorial wie man es macht :D

Schlüsselwörter


º 3D º Alt º outoftags º werkstatt

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 11 Oct. 2009
  • Auflösung: 1200 x 800 px
  • Besucher: 5240 Aufrufe
  • Favoriten Details
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von hackme


Muh Rorschachtest Feld just a flower Evo Bremerhaven Sonnenuntergang 528 Plüschwal Der dalila

Kommentar(e) (14)


deleted_1270321984 sagt:

Interessant :)
Hab mir die "normale" non-3D Version angeschaut, die ist gut.

5 Nov. 2009 17:07:08 • Antworten


deleted_1290026169 sagt:

Hab leider keine rot/grün-Brille am Mann, aber n Tut würde mich dennoch interessieren. Also her damit ;P.

12 Oct. 2009 19:40:47 • Antworten


hackme sagt:

Zitat zΛnta:

Kann es sein, dass du nur ein einziges Bild aufgenommen hast und dann in PS dupliziert und verschoben?



Nein sonst würde ich es ja selber nicht sehen können.

@all: Wie Stan schon schreibt, man benötigt eine ROT/GRÜNE Brille.

12 Oct. 2009 18:20:39 • Antworten


Stan88 sagt:

Zitat sKelet0n:

Mit der 3D Brille ausm Cinemaxx gehts net. Bin zwar rot/grün blind, aber ich müsste ja trotzdem was erkennen können.

+ 4 tut




Das liegt ganz einfach daran, dass das Bild auf dem Verfahren für Anaglyphenbrillen basiert.. halt in diesem Fall mit Rot/Grün. Bei den meisten neuen 3D Filmen auf DVD wird das gleiche Verfahren benutzt, allerdings meistens mit Magenta/Grüne.

Im Kino wird mit horizontalen und vertikalen Lichtwellen gearbeitet soweit ich weiß. Deswegen sind Kinobrillen auch durchsichtig und nicht eingefärbt.
Nur leider kann man ds Prinzip nicht am PC benutzen..

12 Oct. 2009 16:55:41 • Antworten


zΛnta sagt:

Kann es sein, dass du nur ein einziges Bild aufgenommen hast und dann in PS dupliziert und verschoben?

12 Oct. 2009 01:33:51 • Antworten


hackme sagt:

Habt ihr die auch alle richtig auf? Rechtes Auge grün, linkes rot. Ich hab hier ne alte Pappbrille aus ner Zeitschrift, mit der geht es einwandfrei

11 Oct. 2009 23:53:23 • Antworten


sKelet0n sagt:

Mit der 3D Brille ausm Cinemaxx gehts net. Bin zwar rot/grün blind, aber ich müsste ja trotzdem was erkennen können.

+ 4 tut

11 Oct. 2009 23:50:47 • Antworten


hackme sagt:

Also es ist in der Tat etwas weit auseinander, da hast du recht, aber bis auf den Hilti Werkzeugkasten, die Tonne daneben und dem Rasenmäher ist bei mir alles scharf und gut zu erkennen. Aber trotzdem danke für deinen Tipp, ich werde mir wohl bald einen Stativaufsatz dafür bauen, dann sollte das Problem behoben sein :)

11 Oct. 2009 21:43:23 • Antworten


Lukas K. sagt:

Nein das stimmt nicht.. ;)
Es sind nur wenige Objektve wirklich scharf, und die Farben gehen total verloren.. das war bei meinen früheren Bildern nicht so krass, glaub mir

11 Oct. 2009 21:14:26 • Antworten


hackme sagt:

@N1mble: http://img257.imageshack.us/img257/724/ansichtcyan .jpg
keine Ahnung ob das funktioniert.

@MrK.: Die gibt es billig bei ebay ;)

@Lukas K: Doch es geht sogar sehr gut, zumindest bei den mittel bis weit entfernten Objekten, man muss sich nur ein paar Sekunden darauf konzentrieren, beim 1. mal hat es bei mir auch kurz gedauert.

11 Oct. 2009 19:46:39 • Antworten



Anfang

<<

1

2>>Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder