Küstenpanorama von Enrico Kahl




Küstenpanorama

Galerie » Digitale Kunst » Grafik Tablet » Bild Details von "Küstenpanorama"

Ranking: +5   Favoriten: 2   Kommentare: 4   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


mein erstes Werk mit meinem neuen Intous 4 S.
Inspiration habe ich von einem Kalenderblatt (für den August diesen Jahres)
den Vordergrund hab ich komplett gemalt und das nur mit Photoshop Standardpinseln
für Wasser und Wolken hab ich irgendwie keinen passenden Pinsel oder Umsetzungsmethoden gefunden
weswegen ich auf Stockfotos zurückgriff.
wie gesagt mein erstes Tablett-Werk und Tips von euch würden mir hoffentlich weiterhelfen
(evtl. bezüglich des Hintergrunds)
na dann viel Spaß beim kritisieren!

Schlüsselwörter


º insel º Küste º Landschaft º Meer º Painting º Sonne º Sonnenuntergang º Tablett º Wasser

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 5 Aug. 2009
  • Auflösung: 2000 x 800 px
  • Besucher: 1120 Aufrufe
  • Favoriten Details
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von Enrico Kahl


Jonathan Simplicity W&B Die Eulersche Zahl Ringu Amoenus Solacium WaB RetroSpace Waldkonzept Stadt im Abendlicht

Kommentar(e) (4)


Enrico Kahl sagt:

Zitat Orao:

Bin zwar 6 Monate zu spät mit meinem Kommentar, aber trotzdem :

Bin immer wieder erstaunt wie schön und detailliert man mit einem Grafiktablett arbeiten kann, obwohl es "nur" die Standartpinsel von Photoshop waren.

Finde den gemalte Ausschnitt wirklich schön, kann mir vorstellen das es sehr viel Spaß macht so etwas zu zeichnen, könnte jetzt stundenlang die einzelnen Details aufzählen die mir gefallen, soll aber hier ein kritischer Kommentar werden und kein kitschiger Roman.

Das mit dem Hintergrund ist böse, da der Übergang etwas..."hart" ist.

Falls du das Projekt noch hast würde ich mich über eine "Filterung" von dem Hintergrund freuen, es gibt dort Funktionen die eine Art "gezeichnete Variante" ausspucken, würde unter Umständen besser reinpassen.


werds bei gelegenheit mal überarbeiten

12 Jan. 2011 17:34:58 • Antworten


Orao sagt:

Bin zwar 6 Monate zu spät mit meinem Kommentar, aber trotzdem :

Bin immer wieder erstaunt wie schön und detailliert man mit einem Grafiktablett arbeiten kann, obwohl es "nur" die Standartpinsel von Photoshop waren.

Finde den gemalte Ausschnitt wirklich schön, kann mir vorstellen das es sehr viel Spaß macht so etwas zu zeichnen, könnte jetzt stundenlang die einzelnen Details aufzählen die mir gefallen, soll aber hier ein kritischer Kommentar werden und kein kitschiger Roman.

Das mit dem Hintergrund ist böse, da der Übergang etwas..."hart" ist.

Falls du das Projekt noch hast würde ich mich über eine "Filterung" von dem Hintergrund freuen, es gibt dort Funktionen die eine Art "gezeichnete Variante" ausspucken, würde unter Umständen besser reinpassen.

Zuletzt bearbeitet am: 12 Jan. 2011 15:49:14

12 Jan. 2011 15:48:14 • Antworten


deleted_1378456572 sagt:

jo erstmal cool gemalt, sieht toll aus. nur der gesamteindruck nervt etwas, weil es so krass ausgeschnitten und nicht plastisch dargestellt wurde ,obwohl eig eine 3-dimensionalität vorliegt(oben rechts)

5 Aug. 2009 16:24:49 • Antworten


scathis sagt:

Gar nicht mal so schlecht, ich versteh bloß nicht wie man sowas schniekes aufm PC malen kann... +

5 Aug. 2009 15:58:29 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder