Dogde challenger von T.M.F




Dogde challenger

Galerie » Fotografie » Technik » Fahrzeuge » Bild Details von "Dogde challenger"

Ranking: +53   Favoriten: 14   Kommentare: 20   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


mal ein älteres modell eines tollen auto;)

2009 version!

Gruppen



Schlüsselwörter


º Onkel

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 11 May. 2009
  • Auflösung: 1300 x 861 px
  • Besucher: 3525 Aufrufe
  • Favoriten Details
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von T.M.F


The spiders hole 16669 .P. Drums of Odin cherry uopn blue.. the beast halloween jedi! Please smile.. Amazed ein tag im wald

Kommentar(e) (20)


aha: sagt:

Sau der gute effekt, wenn der Hintergrund so derb unscharf ist!!!... leider sieht man, dass du oft unsauber maskiert hast, .... ich frag mich, ob es besser kommt die refelktion der häuser auf der Haube auch unscharf zu machen... die müssten ja die gleiche schärfe haben wie der HIntergrund,... aber ob das aussieht??

Aber sonst super scharfen uns schönes Foto

Zuletzt bearbeitet am: 29 Jun. 2009 23:04:49

29 Jun. 2009 23:04:20 • Antworten


andi.ru sagt:

Geiles Auto!

...die Aufnahme natürlich auch :)

Zuletzt bearbeitet am: 26 May. 2009 22:01:47

26 May. 2009 22:01:23 • Antworten


Samuel Pfleumer sagt:

Finde ich ganz geil. Aber an manchen Stellen kann man erkennen das du die Unschärfe künstlich hinzugefügt hast. Macht aber nichts.. ist tritzdem HAMMER!

Daumen hoch und Favo
MfG snyonz

21 May. 2009 02:43:59 • Antworten


Asrokk sagt:

ja man ein absolutes traumauto... ich muss sagen du hast n guten geschmack wenn man sich so deine ganzen bilder reinzieht^^
gefaellt mir echt gut

17 May. 2009 15:57:46 • Antworten


deleted_1270321984 sagt:

Zitat J.R Black:

Ich finds nett anzuschauen, tolles Auto.
Den Blur dagegen ziemlich hässlich.

http://psd.tutsplus.com/tutorials/pho to-effects-tutorials/how-to-use-depth-of-field-to- create-portraits-with-blown-out-backgrounds/


Nä, also das ergebnis von der frau, freigestellt durch PS unschärfe ist echt mal "ekelig", das fällt direkt auf.. hm wenn du auf die verzerrung (tiefenwirkung) verzichten kannst, mach so eine aufnahme doch mal mit dem Tele 300mm und offenblende, wenn genug platz da ist, sollte das reichen um den hintergrund freizustellen. sonst mal nen 50er 1.4er zulegen?! sonst wüsst ich mir da auch nicht zu helfen.

Naja, wenn du bei dem künstlichen blur bleiben willst, will ich nichts dagegen sagen, soo schlimm sieht er nicht aus, vielleicht sollt ich noch erwähnen, dass dann aber bitte auch die spiegelung des gebäudes im Lack unscharf sein muss ;)

Leidiges Thema, ich weiß ^^

Alternativ gäbs noch die möglichkeit mit nem 16-35 2.8er bei Canon an Vollformat das ganze zu schaffen :D

16 May. 2009 19:19:57 • Antworten


deleted_1281614578 sagt:

Ich finds nett anzuschauen, tolles Auto.
Den Blur dagegen ziemlich hässlich.

http://psd.tutsplus.com/tutorials/pho to-effects-tutorials/how-to-use-depth-of-field-to- create-portraits-with-blown-out-backgrounds/

16 May. 2009 11:48:40 • Antworten


deleted_1508826274 sagt:

Zitat Böhser Onkel:

und für den bg kann ich eig ma gar nix^^



da hast du ja recht und durch die Bearbeitung hast du ihn gut retouchiert...

15 May. 2009 23:40:36 • Antworten


T.M.F sagt:

naja ersteinmal jedem das seine.

ich mag diese perspektive bei auto bildern , sie verleiht tiefe und zeigt ne ganze menge von diesem prachtstück. und für den bg kann ich eig ma gar nix^^

15 May. 2009 17:47:22 • Antworten


deleted_1508826274 sagt:

Also ich finde das Foto an sich sehr gut, auch die Bearbeitung weiß zu gefallen, allerdings muss ich Laeton zustimmen, dass es wie ein Schnappschuss wirkt: nicht wegen der Qualität (die sehr gut ist), sondern wegen der Perspektive und dem Hintergrund. Aber dennoch kann ich mich nicht davon abbringen lassen ein Plus zu geben, weil das Bild im gesamten durchaus stimmig ist...

Zitat :

mal ein älteres modell eines tolles auto;)



... eines tollen autos...

Zuletzt bearbeitet am: 15 May. 2009 16:33:06

15 May. 2009 16:31:39 • Antworten


deleted_1270321984 sagt:

Ehrlichgesagt kann ich dem Foto nicht viel abgewinnen
Ich interessiere mich auch nicht für Autos, aber rein von der Perspektive, Bildaufbau, sieht mir mehr nach nem Schnappschuss aus. Bearbeitung von dem Auto find ich gut, aber der Blur gefällt mir ganz und gar nicht, auch wegen dem schlechten Übergang hinten links.
Genau hier liegt das Problem:
Zitat Ringkeeper:

Allein für den Wagen gibs n Plus ;)


Ich hab auch ne rote Corvette fotografiert, na und?
Sry.

Zuletzt bearbeitet am: 15 May. 2009 14:37:02

15 May. 2009 14:33:50 • Antworten



Anfang

<<

1

2>>Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder