Ordnung muss sein von seppomeier




Ordnung muss sein

Galerie » Fotografie » Objekte » Bild Details von "Ordnung muss sein"

Ranking: +18   Favoriten: 1   Kommentare: 16   |   Bewertung: Keine Berechtigung!   Favoriten: Keine Berechtigung!  



Kommentar


Hallo liebe DN Community!
Dieses Foto habe ich den Schulwart unserer Schule zu verdanken, da er immer versucht alles so sauber wie nur möglich zu halten.
Ich weiß, die Sessel sind nicht ganz symmetrisch angereiht und oben die schwarze Lampe stört, aber ich hoffe ihr findet dennoch etwas an meinem Foto.
Bin für jedes Comment dankbar :bier:

Und noch vielen Dank an rejm für seine große Hilfe!

Schlüsselwörter


º gelb º Schule º Sessel º symmetrisch

Verlinken


URL
BB Code
dn Thumb


Weitere Informationen


  • hochgeladen am: 12 Jan. 2009
  • Auflösung: 535 x 707 px
  • Besucher: 4505 Aufrufe
  • Favoriten Details
  • Mit Freunden teilen:

    Facebook Share

    Tweet this



Weitere Bilder von seppomeier


Pflanze im Sonnenuntergang remain Reminiscing other worlds Wald Portraits Bis nächstes Jahr! Dämmerung City of the peeing pandas you know I'm no Good my mind Enter the matrix

Kommentar(e) (16)


deleted_1447422524 sagt:

Sessel sollen das sein?
Naaaajaaaaa.. xD
Symmetrie +
Maske + (gibt dem Bild einen besonderen Charme)
Licht +

Insgesamt kommen wir auf -6.

19 Jun. 2009 00:07:18 • Antworten


Heinz-Koenen sagt:

nicht schlecht....super idee...und so schön ironisch...gruß conny

18 Jan. 2009 14:03:07 • Antworten


DestruxTR sagt:

Eure Stühle sehen richtig bequem aus :D

15 Jan. 2009 18:37:32 • Antworten


deleted sagt:

Top geworden! Auch Vignitierung ist gut gelungen. Ich mache sie aber nur selten von Hand, sondern nutze dazu (wenn nicht im Raw-Converter) den "Lens Correction" Filter unter Distort.

13 Jan. 2009 18:28:18 • Antworten


seppomeier sagt:

Zitat rejm:

Zitat seppomeier:

Zitat rejm:

Zitat L aeton:

da unten eh nichts mehr ist, hätte ich die kamera weiter in richtung decke gerichtet...
Ein quadratischer Schnitt würde auch helfen ;)
Achja.. Ein Querformat und dann näher dran gehen, hätte die tiefenwirkung verstärkt ;)




Stimmt. Wenn es aber nur um dieses Bild geht würde ich es wenn, dann nur ein wenig unten zuschneiden, da das besondere an dem Bild die Stühle sind, die in "Blickhöhe" angebracht sind. Ein quadratischer Schnitt ganz nachoben hin, würde demnach schlechter aussehen, wenn man dieses Bild einfach zuschneidet...es würde sich eine perspektivische Störung ergeben. Allen anderen Optionen stimme ich vollends zu.


Ja ich muss dir /euch zustimmen, wenn ich daheim bin, werd ichs machen. danke euch



Ich hätte unten mehr dran gelassen, um den Abstand zwischen den Stühlen zur unteren Kante, dem zur oberen Kante anzugleichen. Quasi einfach eine möglichst vertikale Symmetrie schaffen. Und vergiss bitte nicht die Vignitierung am unteren Rand. So wie vorher auch sollte diese der des oberen Randes entsprechen.


Peinlich..danke dir!

13 Jan. 2009 17:36:32 • Antworten


deleted sagt:

Zitat seppomeier:

Zitat rejm:

Zitat Laeton:

da unten eh nichts mehr ist, hätte ich die kamera weiter in richtung decke gerichtet...
Ein quadratischer Schnitt würde auch helfen ;)
Achja.. Ein Querformat und dann näher dran gehen, hätte die tiefenwirkung verstärkt ;)




Stimmt. Wenn es aber nur um dieses Bild geht würde ich es wenn, dann nur ein wenig unten zuschneiden, da das besondere an dem Bild die Stühle sind, die in "Blickhöhe" angebracht sind. Ein quadratischer Schnitt ganz nachoben hin, würde demnach schlechter aussehen, wenn man dieses Bild einfach zuschneidet...es würde sich eine perspektivische Störung ergeben. Allen anderen Optionen stimme ich vollends zu.


Ja ich muss dir /euch zustimmen, wenn ich daheim bin, werd ichs machen. danke euch



Ich hätte unten mehr dran gelassen, um den Abstand zwischen den Stühlen zur unteren Kante, dem zur oberen Kante anzugleichen. Quasi einfach eine möglichst vertikale Symmetrie schaffen. Und vergiss bitte nicht die Vignitierung am unteren Rand. So wie vorher auch sollte diese der des oberen Randes entsprechen.

13 Jan. 2009 17:33:54 • Antworten


seppomeier sagt:

Zitat rejm:

Zitat Laeton:

da unten eh nichts mehr ist, hätte ich die kamera weiter in richtung decke gerichtet...
Ein quadratischer Schnitt würde auch helfen ;)
Achja.. Ein Querformat und dann näher dran gehen, hätte die tiefenwirkung verstärkt ;)




Stimmt. Wenn es aber nur um dieses Bild geht würde ich es wenn, dann nur ein wenig unten zuschneiden, da das besondere an dem Bild die Stühle sind, die in "Blickhöhe" angebracht sind. Ein quadratischer Schnitt ganz nachoben hin, würde demnach schlechter aussehen, wenn man dieses Bild einfach zuschneidet...es würde sich eine perspektivische Störung ergeben. Allen anderen Optionen stimme ich vollends zu.


Ja ich muss dir /euch zustimmen, wenn ich daheim bin, werd ichs machen. danke euch

13 Jan. 2009 14:13:02 • Antworten


iwi sagt:

mir gefällt dit auch gut ;) daumen hoch

13 Jan. 2009 08:44:17 • Antworten


deleted sagt:

Zitat Laeton:

da unten eh nichts mehr ist, hätte ich die kamera weiter in richtung decke gerichtet...
Ein quadratischer Schnitt würde auch helfen ;)
Achja.. Ein Querformat und dann näher dran gehen, hätte die tiefenwirkung verstärkt ;)




Stimmt. Wenn es aber nur um dieses Bild geht würde ich es wenn, dann nur ein wenig unten zuschneiden, da das besondere an dem Bild die Stühle sind, die in "Blickhöhe" angebracht sind. Ein quadratischer Schnitt ganz nachoben hin, würde demnach schlechter aussehen, wenn man dieses Bild einfach zuschneidet...es würde sich eine perspektivische Störung ergeben. Allen anderen Optionen stimme ich vollends zu.

Zuletzt bearbeitet am: 13 Jan. 2009 00:08:37

13 Jan. 2009 00:04:34 • Antworten


StrangeRi sagt:

niceeeee ++

12 Jan. 2009 23:12:24 • Antworten



Anfang

<<

1

2>>Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!

Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder